Unser Keller ist klein, funktionell und gut überschaubar. Wir arbeiten sauber und genau und behandeln die Weine so schonend wie möglich, um deren hohe Qualität in die Flasche zu bekommen.

Die Kellerarbeit ist wichtig. Aber die Weingartenarbeit ist mindestens ebenso wichtig. Sie ist die Basis für guten Wein. Wird der Weingarten vernachlässigt, kann die beste Kellerarbeit nichts mehr retten. Denn der Grundstein von hochwertigen Wein wird im Weingarten gelegt.







"Für uns als Winzer ist es schwer zu sagen, was schöner ist: Weine zu machen oder zu trinken."